Suchen
 

© Vitafora / sbc
swiss business corporation
powered by
arsnova gmbh, Horw

AGB | Impressum | Kontakt

 Alternativmedizin
      Therapeuten - Praxen
      Heilverfahren
      Krankheitsgebiete
      Homöopathie
      TCM
      Ayurveda
      Massagen
      Yoga
      Qi Gong
      Weitere Techniken
 Beauty & Wellness
      Kosmetik
      Wellness - Hotels
      Kuren
      Fitness - Sauna - Solarien
 Ernährung
      Ernährungsberater
      Abnehmen - Diät
      Kochen
      Naturkost - BIO
      Nahrungsergänzung
 Lebensberatung
      Astrologie
      Kartenlegen
      Numerologie
      Hellsehen
      Handanalysen
      Coaching
      Traumdeutung
 Energie
      Feng Shui
      Aura Soma
      Energielehren
      Räuchern
      Düfte - Essenzen
      Klang
      Steine
 Geomantie-Natur
      Pendel - Tensor
      Erdstrahlung
      Elektrosmog
      Wasser Energie
 Spiritualität - Licht
      Engel
      Channeling
      Lichtarbeit
      Meditation
      Bewusstsein
      Reiki
      Schamanismus
 Philosophien
      Weisheitslehren
      Mystik
 Bildung - Events
      Aus- Weiterbildung
      Messen
      Reisen
 Organisationen
       Schulen
       Verbände
       Institutionen
       Veranstalter
       Produktanbieter
 Sitemap
Legen Sie Ihre Karten oder erforschen Sie die Mystik der Zahlen:

Tarot Karten Legen Numerologie
Tarot Numerologie
 
Biorhythmus
Biorhythmus



Body-mass-index Rechner



Kalender
Vorträge|Kurse|Seminare
 





Ganz allgemein versteht man unter dem Biorhythmus einen zeitlichen Zyklus, der durch die Natur vorgegeben ist. Es handelt sich um einen Forschungsbereich der Chronobiologie, die sich z.B. mit Wachen/Schlafen, Winterschlaf bei Tieren etc. beschäftigt.


Biorhythmus ist eine unwissenschaftliche Lehre, die besagt, dass durch einfache Mittel gute und schlechte Tage von Mensch und Tieren ermittelt werden können. Davon abzugrenzen ist die Chronobiologie, die mit wissenschaftlichen Methoden die zeitliche Organisation von Lebewesen untersucht, mit Biorythmik jedoch nichts zu tun hat. In der Chronobiologie wird deshalb der Begriff biologische Rhythmen verwendet, um Missverständnisse zu vermeiden.


Wissenschaftlich konnte es bislang zwar nicht eindeutig nachgewiesen werden, aber die Theorie geht davon aus, dass auch unser Wohlbefinden (Emotion/seelischer Zustand), unsere körperliche Leistungsfähigkeit (physischer Zustand) und unsere Denkfähigkeit (intellektueller Zustand) einem zeitlichen Auf und Ab unterliegen. Dieser Zyklus beginnt mit unserer Geburt und folgt von diesem Zeitpunkt an, einem strengen zeitlichen Rhythmus. Die Perioden der drei verschiedenen Bereiche haben jeweils eine eigene Zeitdauer.

Geburtsdatum
         
Berechnen Sie Ihren Biorhythmus indem Sie Ihr Geburtsdatum
im Format TT MM JJJJ eingeben.


     
      Veranstaltungskalender
Home    
Benutzername

Passwort




Passwort vergessen


Biorhythmus